ETON DUETTA PDF

Posted on by Timo Bingmann at Permlink with 23 Comments. Tags: hifi selbstbau Zusammenfassung In diesem Blog-Eintrag beschreibe ich meine drei-monatige, intensive Suche nach neuen Lautsprechern. Am Ende landete ich jedoch beim HiFi-Selbstbau. Hier werden die einzelnen Schritte nur kurz beschrieben aber durch viele Photos illustriert.

Author:Tohn Brarg
Country:Poland
Language:English (Spanish)
Genre:Medical
Published (Last):11 March 2006
Pages:417
PDF File Size:7.41 Mb
ePub File Size:3.72 Mb
ISBN:632-5-11678-665-8
Downloads:66307
Price:Free* [*Free Regsitration Required]
Uploader:Akihn



Posted on by Timo Bingmann at Permlink with 23 Comments. Tags: hifi selbstbau Zusammenfassung In diesem Blog-Eintrag beschreibe ich meine drei-monatige, intensive Suche nach neuen Lautsprechern.

Am Ende landete ich jedoch beim HiFi-Selbstbau. Hier werden die einzelnen Schritte nur kurz beschrieben aber durch viele Photos illustriert. Daneben waren " Elac FS Es war ein trauriges Ergebnis: unklar in den Mitten und wenig Raumwirkung. Wir wurden dann vom 20 Uhr Gongschlag gerettet. Daheim angekommen war klar, dass die Elac Sofort folgten wir dem Rat. Klanglich waren alle viel klarer, detailreicher und beeindruckend als die im Preis entsprechenden Modelle von Heco, Elac und Canton.

Beide Modelle sind im Vergleich zu Heco und Co. Als wir uns losgerissen hatten, fuhren wir noch weiter nach Pforzheim, um meinem Vater die Heco Celan in Rosewood zu zeigen. Optisch war dieser Lautsprecher jedoch ansprechend gestaltet und wir befassten uns damit wie diese Optik bei Orbid Lautsprechern zu erreichen sei. Wie ausgemacht haben wir am darauf folgenden Samstagabend die beiden in Frage kommenden Modelle von Orbid abgeholt und in Stuttgart neben den bestehenden Lautsprechern meines Bruders aufgestellt.

Am Sonntag fuhr ich mit allen Lautsprechern dann zu mir nach Karlsruhe und schleppte die beiden 35 kg schweren Jupiter vier Stockwerke nach oben. Mehr Bilder Die Entscheidung fiel eindeutig auf die Jupiter. So fing die Suche nach dem richtigen Lautsprecher erneut an. Ich kann mich gut erinnern, dies mal geplant zu haben. Am Ende entschied die Devise "Wenn schon, dann richtig. Das war mir eindeutig zu lang. Durch eine E-Mail an Udo erfuhr ich begeistert, dass er alles da hat.

Im Forum hatte ich oft gelesen, dass ein Besuch bei Udo in Bochum sich wirklich lohnt und er selber riet mir dies ebenfalls. Leider ist Karlsruhe von Bochum circa km entfernt und eine Fahrt dauert laut Routenplaner circa 3,5 Stunden. Der Besuch verdient eigentlich einen eigenen Blog-Eintrag. Im Laufe des Tages kamen zwei Herrn vorbei, um einen dieser ab zu holen. Einer war bereits fertig, der zweite jedoch nicht. Das hielt diesen Besucher jedoch nicht davon ab einige Stunden im Laden bei uns zu bleiben und mit Udo zu fachsimpeln.

Gegen Abend kam dann ein anderer junger Mann vorbei, um seine Transmissionline mitzunehmen. Udo hatte diese nochmals durch gemessen und eine kleinen korrigierenden Saug- oder Sperrkreis eingebaut. Mit Eifer ging es daheim dann an die Schreinerarbeit. Lautsprecher-Bau - Schreinerarbeit Die folgenden Abschnitte werden deutlich dem Vorurteil widersprechen, dass ein Informatiker nur mit der Tastatur umgehen kann.

Falls er zu anderen Werkzeugen greift, so besteht angeblich in seiner Umgebung Lebensgefahr. Leider war kein 22mm bzw. Wichtig war viel Probebretter aus den Zuschnittsresten mitzunehmen. Durch loses Zusammenstellen der Holzteile vergewissert ich mich, dass diese am Ende zusammenpassen und keines fehlte. Alles passte genau zusammen bis auf das Stabilisationskreuz in der Bassbox, dort waren die Baumarkttoleranzen nicht genau genug.

Dort wurde dann prompt weiter gebastelt: zu erst mussten die Chassis und Frequenzweichen wieder raus. Als alles verleimt war, ging es ans Abschleifen. Das erledigte ich auf dem Balkon und machte dennoch eine riesige Sauerei. Die Quaderform der Kisten waren angenehm einfach abzuschleifen.

Dann begann der Testlauf! Nur mit dem Versprechen ihnen bald ein Paar zu bauen durfte ich sie wieder nach Karlsruhe nehmen. Vor dem Transport habe ich die fertigen Lautsprecher gewogen: das Oberteil wiegt 12 kg und die Bassbox 28 kg. Insgesamt das Paar also circa 80 kg! Wer Eindruck schinden will, muss etwas anderes bauen. Damit man sie bei nichtgefallen kauft? Wenn ihm die Duetta besser gefallen hat, warum dann bei Orbid kaufen? Oder kauft ihr auch nen Fiat Panda weil gerade damit ne Probefahrt machen durftet?

Dieser wirds, bin mir da bei dem jetzigen Wissensstand absolut sicher. Schaut man sich die Weltbesten LS an, sieht man mindestens bei jeder 2. Die Orbids haben meines wissens ihren Extremen Wirkungsgrad durch teilweise geradezu massive Niederohmigkeit.

Kleiner Tip. Je schwerer, je besser. Orbid finde ich unangebracht, das muss schon jeder mit sich selbst ausmachen. Abgesehen davon bietet auch Udo Duetta an, dass man seine Lautsprecher zuhause testet.

Umso verwunderlicher dass es die Duetta geworden ist da dieser LS schlechtes Aufnahmematerial auch so wiedergibt. In ihrer Preisklasse sind die Jupiter um Welten vorne. Orbid Sound kommt in deinem Bericht sehr gut weg, was sie sich verdient haben. Mehr geht einfach nicht. Und gefallen tut sowieso nur etwa ab 10tausend, hier klingt es toll. In der oberen Preisklasse klingt alles gut es geht nur um Nuancen.

Stimmt nicht. Erstens unterscheiden sich die Konzepte Grundlegend. Ich war bei allen Ausstellen, und relativ geschockt was da verlangt wird, denn richtig gut und ich sage richtig klangen nur wenige.

Spitze war sicherlich Nola unbezahlbar Lautsprecher auszuprobieren ist doch O. Klar muss ich dann keinen Dipl. Ing bezahlen oder eine komplette Vertriebsmannschaft, letztendlich geht die Rechnung folgendermassen. Ich finde den Bericht sehr gut! Da dieser Blog meines Erachtens fair geschrieben wurde, und der Blogger nicht! Das finde ich subjektiv. Und das hat der Mann gleich am Anfang geschrieben Ich habe Jahrzehnte lang die aufgesetzten Chasis genossen auf purem MDF, denn es ging mir damals nur um den Klang und nicht um die Optik.

Habt ihr mich schon in die Schublade geworfen aus der ich raus kucke ; Mir Egal! Inzwischen habe ich mir die gleichen Boxen lackiert angeschaft, um meiner Frau der Optik gerecht zu werden.

Comment by joe w. Das zeigt sich auch an den sehr aufwendigen Selbstbauprojekten der duetta top. Und sorry, wer Nubert Boxen auf seiner Webseite hat disqualifiziert sich vollends. Hat Orbit die Nubert mit ihren Boxen vergleichenden wollen?

Das ist wie Kofferradio im Vergleich zu einer Hifianlage. Tut euch das nur an, wenn ihr mal richtig Lachen wollt. Referenze, Testberichte, Hifi Esoterik. Die Bauteile der verschiedenen duetta Typen sind exzellent und dann kommt man eben auch mit wenigen aus um so ein Ergebnis zu erzielen.

Die duetta setzt jede Verbesserung so deutlich um, wie sie schlechte Aufnahmen entlarvt. Das kostet Geld. Selbst die kleinsten machen so eine Freude. Die Duetta markiert dabei allerdings das obere Ende. Zumindest bei ADW Udo. Oder eine kleine Sb Ihr werdet staunen. Ich finde aber Orbit Sound auch Klasse; zu dem Beyma Schlitzstrahler den Du als leicht nervig empfunden hast, die Nervigkeit liegt an der Abstimmung, wenn Dir weniger Energie im Hochton zusagt, dann senke seinen Pegel einfach, einfach bei ca 4 kHz um 1 bis 3 dB.

GZ EPH NYILATKOZAT PDF

Duetta — High-End-Traumlautsprecher mit Eton

Mezimuro I ordered the assembly kit from an online supplier, and despite the guaranteed availability, it never arrived. I also changed the veneering method. The result was a tower version of the later Duetta Top, which was rated one of the ten best speakers at the last High-End fair in Frankfurt in I prefer small, narrow boxes that exceed your expectations. Customer rating More articles Customer images Questions. But after the subwoofer, which was also the amplifier, suffered a defect, I went on the search for new dueyta.

ALIMENTATE ECUADOR PDF

ETON DUETTA PDF

Nach dem Oberteil war dann die Bassabteilung an der Reihe. In fast jeder Publikation wird behauptet, je teurer die seien, desto besser wird der Klang. Keineswegs will ich behaupten, dass alle Kondensatoren oder Spulen mit gleichem Wert identisch klingen. Bei allen Bauteilen ist das Zusammenspiel mit den anderen Komponenten der Box von entscheidender Bedeutung. Mit der dicken Trafokernspule war der Schuldige schnell ausfindig gemacht. Sie wurde durch eine deutlich billigere Kernspule aus speziellem Sintermaterial ersetzt, die zwar 0,3 Ohm mehr Widerstand aufwies, aber trotzdem klarer klang. Zwar wusste er sehr viel Ruhe ins Klangbild zu bringen, doch mochte ich es nicht, dass er das auch tat, wenn es etwas fetziger zugehen musste.

Related Articles